Unser Herz schlägt für den dreieinigen Gott,…
der uns bedingungslos als seine Kinder annimmt und liebt. Der Glaube an seinen Sohn Jesus ist der einzige Weg zu Gott, weil er für unsere Sünden starb und auferstanden ist. Wir sehnen uns nach einer Liebesbeziehung zu ihm und wollen uns von Gott verändern lassen. Wir glauben, dass die Bibel sein lebendiges Wort ist, durch das er zu uns spricht und rechnen mit dem Wirken des Heiligen Geistes.

Unser Herz schlägt für die Menschen der Gemeinde, …
mit denen wir Gott gemeinsam suchen, anbeten und ehren wollen.
Jeder ist willkommen und wertvoll, unabhängig von Vergangenheit, Alter und Herkunft. Wir wollen miteinander Beziehungen leben, die von Vergebung, Respekt und Ehrlichkeit geprägt sind. Unsere Gemeinde lebt vom Einsatz jedes Einzelnen, den wir gemäß seiner Gaben fördern und herausfordern wollen.

Unser Herz schlägt für die Region,…
in die uns Gott gestellt hat. Weil er die Menschen liebt, wollen wir Hoffnung bringen, Nöte mit offenen Augen wahrnehmen und ihnen mit gelebter Nächstenliebe begegnen.

Wir glauben, …
…dass das Abendmahl ein wichtiger Bestandteil des Gemeindelebens ist, an dem jeder teilhaben darf, der diese Entscheidung vor Gott verantworten kann.
…dass die Taufe auf einer persönlichen Entscheidung für Jesus beruht. Man bezeugt damit vor der sichtbaren und unsichtbaren Welt, dass ein neues        Leben  unter seiner Herrschaft begonnen hat.
… dass Leitung ein biblisches Prinzip ist, das dem Wohl der Gemeinde dient.
… dass es wichtig ist, mit Worten und Werken füreinander das Beste zu suchen. Daher sollte jedes Mitglied der Gemeinde offen für Korrektur bleiben.
… dass Hauskreise ermöglichen, tiefgehende Beziehungen zu leben, voneinander zu lernen und miteinander im Glauben zu wachsen.

Wir wissen, …
dass Gemeinde ein Herzensanliegen Gottes ist, für das er Pläne und Träume hat. Wir sind uns bewusst, dass wir stets abhängig von seiner Gnade sind und unterstellen uns seiner Leitung.

vision