Gottes Reich liegt ein Prinzip des Geben und Empfangen zugrunde. Die Saat und die daraus Entstehende Ernte werden in der Bibel immer wieder als Grundlage benannt. Jesus selbst wurde durch Gott seinen Vater in diese Welt gegeben, doch er war selbst ein Geber. Ohne die Natur des Gebens kann sich das Reich Gottes nicht vollständig entwickeln.

“Wer sparsam sät, wird auch sparsam ernten, und wer segensreich sät, wird auch segensreich ernten. Jeder gebe, wie er sich in seinem Herzen vorgenommen hat: nicht mit Verdruss oder aus Zwang, denn einen fröhlichen Geber liebt Gott. Gott aber vermag euch jede Gnade überreichlich zu geben, damit ihr in allem, allezeit, alle Genüge habt und überreich seid zu jedem guten Werk.” 2. Korinther 9: 6-8

Die Herzstück Jesusfreaks Gemeinde finanziert sich allein aus Spenden. Wir benötigen diese Gaben auf der einen Seite für unserer Gemeinde selbst und versuchen doch auch für andere Menschen ein segensreicher Geber zu sein. Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können wir Ihnen, bei Angabe von Name und Adresse eine Spendenbescheinigung zukommen lassen.

Konto

Jesusfreaks Geyer

IBAN: DE65 8709 6214 0008 2321 05

BIC: GEN0DEF1CH1

Volksbank Erzgebirge e.G.